Kommunale Schuldenquote 2015

infografik kommunale-schuldenquote-2015Die Schul­den­quote der öf­fent­li­chen Haus­halte er­gibt sich als Quo­tient aus der Ver­schul­dung und dem no­mi­nalen Brut­to­in­land­s­pro­dukt. Diese Kenn­ziffer ver­deut­licht, wie hoch der An­teil der Ver­schul­dung ge­gen­über der Wirt­schafts­leis­tung aus­fällt. Für die Daten des Jahres 2015 wurde von A. Burth die Schul­den­quote der deut­schen Kom­munen be­rechnet. Auch wenn die kom­mu­nale Schul­den­quote ver­gleichs­weise ge­ring er­scheint, ver­deut­licht die große Sprei­zung zwi­schen den Flä­chen­län­dern doch, wie stark sich die fi­nanz­po­li­ti­schen Be­las­tungen in den Kom­munen ein­zelner Bun­des­län­dern dar­stellen.jpg Diese Daten wurden von For­schung für Kom­munen als In­fo­grafik auf­be­reitet.

Bei­trag auf Haus­halts­steue­rung.de

hostgator and ipage are top rated hosting companies, which focus to provide quality web hosting service.
Minimalist Joomla Templates designed by Joomla Hosting