Kommunale Investitionen 2015 - 2017

infografik kommunale-investitionen-2015-2017Das Sta­tis­ti­sche Bun­desamt hat mit der "Ar­beits­un­ter­lage In­ves­ti­tionen" die Daten der Volks­wirt­schaft­li­chen Ge­samt­rech­nung the­me­n­ori­en­tiert zu­gäng­lich ge­macht (Link zu De­statis). Der Da­ten­stand für das 4. Quartal 2017 zeigt für die In­ves­ti­ti­ons­tä­tig­keit der Kom­munen einen wei­teren An­stieg der Brut­to­an­la­gein­ves­ti­tionen auf 23,6 Mrd. Euro. Je­doch steigen auch die Ab­schrei­bungen auf rech­ne­risch 30,1 Mrd. Euro. Da­durch er­gibt sich für das kom­mu­nale Ver­mögen eine ne­ga­tive Net­to­an­la­gein­ves­ti­tion von -6,5 Mrd. EUR. Trotz stei­gender In­ves­ti­ti­ons­aus­gaben reicht das Ni­veau also noch nicht aus, den in der Ver­gan­gen­heit er­wirt­schaf­teten Ka­pi­tal­stock im aus­rei­chenden Maße zu un­ter­halten. Dieser Wer­te­ver­lust macht sich dann in brö­ckelnder In­fra­struktur be­merkbar. Damit zeigt sich auch, warum ins­be­son­dere die Kom­munen einen so hohen In­ves­ti­ti­ons­rück­stand melden (z.B. im KfW-Kom­mu­nal­panel) und wei­tere In­ves­ti­ti­ons­be­darfe gel­tend ma­chen. jpgDie In­fo­grafik können Sie hier her­un­ter­laden.

hostgator and ipage are top rated hosting companies, which focus to provide quality web hosting service.
Minimalist Joomla Templates designed by Joomla Hosting