Benjamin Holler, M.A.

Gastautor

Holler
Po­litik- und Ver­wal­tungs­wis­sen­schaftler

For­schungs­schwer­punkte:
Stadt- und Re­gio­nal­ent­wick­lung unter be­son­derer Be­rück­sich­ti­gung kom­mu­naler Haus­halts­po­litik, 
Lo­kale Re­gie­rung und Ver­wal­tung in Eu­ropa

Kon­takt­for­mular

 

Pu­bli­ka­tionen:

Auf­sätze und Bei­träge:
  • HOLLER, B. (2013): Wir­kungs­ori­en­tierte Steue­rung. In: Anton, S./Die­mert, D.: Ge­mein­de­fi­nanz­be­richt 2013. Deut­scher Städ­tetag. Berlin und Köln.

  • HOLLER, B. (2013): Der haus­halts­recht­liche Rahmen der Kom­mu­nal­auf­sicht im Ver­gleich der deut­schen Flä­chen­länder. In: Ber­tels­mann Stif­tung (Hrsg.): Städte in Not. Wege aus der Schul­den­falle. Verlag Ber­tels­mann Stuif­tung. Gü­tersloh. S. 57-74.

  • HOLLER, B./JUN­KERNHEIN­RICH, M. (2012): Kom­mu­nal­fi­nanzen im Jahr 2011: Erste Schritte auf dem Pfad der Kon­so­li­die­rung? In: Jun­kernhein­rich, M. et al. (Hrsg.): Jahr­buch für öf­fent­liche Fi­nanzen 2012. Ber­liner Wis­sen­schafts-Verlag, Berlin, S. 268-285. (=Schriften zur öf­fent­li­chen Ver­wal­tung und öf­fent­li­chen Wirt­schaft 224).
  • BOE­TT­CHER, F./HOLLER, B. (2012): Das Kon­zept der ver­ti­kalen Ver­tei­lungs­sym­me­trie. Zu den theo­re­tisch-kon­zep­tio­nellen Vor­aus­set­zungen seiner ver­tei­lungs­po­li­ti­schen In­ter­pre­ta­tion. In: Wirt­schafts­dienst 92(4), S. 261-266.
  • HOLLER, B. (2012): Li­qui­di­täts­ver­schul­dung außer Kon­trolle? Kom­mu­nale Fi­nan­z­auf­sicht im Län­der­ver­gleich. For­schung für Kom­munen-Ar­beit­s­pa­pier 01/2012.
  • BOE­TT­CHER, F./HOLLER, B. (2011): Re­la­tive Un­ter­fi­nan­zie­rung der kom­mu­nalen Ebene? Zur Frage der ver­ti­kalen Fi­nanz­mit­tel­ver­tei­lung in den Län­dern. In: Hans­mann, M. (Hrsg.): Kom­mu­nal­fi­nanzen in der Krise. Ber­liner Wis­sen­schafts-Verlag, Berlin, S. 72-89.
  • JUN­KERNHEIN­RICH, M. et al. (2011): Haus­halts­aus­gleich und Schul­denabbau der Kom­munen in Nord­rhein-West­falen. In: Jun­kernhein­rich, M. et al. (Hrsg.): Jahr­buch für öf­fent­liche Fi­nanzen 2011. Ber­liner Wis­sen­schafts-Verlag, Berlin, S. 459-480. (=Schriften zur öf­fent­li­chen Ver­wal­tung und öf­fent­li­chen Wirt­schaft 222).
Gut­achten und graue Li­te­ratur:
  • JUN­KERNHEIN­RICH, M. et al. (2011): Haus­halts­aus­gleich und Schul­denabbau. Kon­zept zur Rück­ge­win­nung kom­mu­naler Fi­nan­z­au­to­nomie im Land Nord­rhein-West­falen.
  • JUN­KERNHEIN­RICH, M./BOE­TT­CHER, F./HOLLER, B. (2011): Un­ter­fi­nan­zie­rung von Land­kreisen in Hessen. Fi­nan­zwis­sen­schaft­liche Vor­prü­fung einer Klage des Hes­si­schen Land­kreis­tages gegen das Land Hessen. Un­ver­öf­fent­lichtes Ma­nu­skript.
  • HOLLER, B. (im Er­scheinen): Cluster ent­wi­ckeln. Theo­re­ti­sche Grund­lagen und prak­ti­sche Durch­füh­rung von Cluster-Buil­ding-Pro­zessen am Bei­spiel des Ruhr­ge­biets (= Schrif­ten­reihe des Lehr­stuhls für Stadt-, Re­gional- und Um­welt­öko­nomie der TU Kai­sers­lau­tern).
  • HOLLER, B. (2010): Ent­wurf für ein Stra­te­gie­pa­pier des Re­gio­nal­ver­bandes Ruhr zur Neu­aus­rich­tung in eu­ro­pa­po­li­ti­schen Fragen. Essen.
  • JUN­KERNHEIN­RICH, M./ MI­CO­SATT, G./ HOLLER, B. unter Mit­ar­beit v. J. BLOME (2009): Fi­nanzen im Kreis und fi­nan­zi­elle Un­ter­aus­stat­tung. Fi­nan­zwis­sen­schaft­liche Ana­lyse des Kreises Reck­ling­hausen und seiner Städte. Bottrop, Kai­sers­lau­tern.
Mit­ar­beit:
  • JUN­KERNHEIN­RICH, M./BOE­TT­CHER, F./BRAND, S. unter Mit­ar­beit v. B. HOLLER (2010): Be­glei­tende Ge­set­zes­fol­gen­ab­schät­zung für das erste und zweite Lan­des­ge­setz zur Kom­munal- und Ver­wal­tungs­struk­tur­re­form. Be­ur­tei­lung der Ef­fi­zienz von kom­mu­nalen Ebenen und an­ge­strebten Re­form­maß­nahmen durch Ana­lyse der kom­mu­nalen Zu­schuss­be­darfe. Kai­sers­lau­tern.
  • JUN­KERNHEIN­RICH, M./MI­CO­SATT, G. unter Mit­ar­beit v. B. HOLLER (2010): Kom­mu­nal­fi­nanz­be­richt Me­tro­pole Ruhr 2009. Essen.
  • JUN­KERNHEIN­RICH, M./BOE­TT­CHER, F./BRAND, S. unter Mit­ar­beit v. B. HOLLER (2010): Aus­ga­ben­in­ten­sität und Ge­mein­de­größe - Fi­nan­zwis­sen­schaft­liche Ana­lyse am Bei­spiel der krei­s­an­ge­hö­rigen Ge­meinden in Rhein­land-Pfalz.
  • BOE­TT­CHER, F. et al. unter Mit­ar­beit v. B. HOLLER (2010): Kom­mu­naler Fi­nanz- und Schul­den­re­port Rhein­land-Pfalz 2009.
  • JUN­KERNHEIN­RICH, M./MI­CO­SATT, G. unter Mit­ar­beit v. B. HOLLER (2009): Här­te­aus­gleich für be­son­dere so­ziale Lasten im Kreis Düren. Fi­nan­zwis­sen­schaft­li­ches Gut­achten unter Be­rück­sich­ti­gung des krei­sin­ternen Fi­nanz­aus­gleichs.
  • JUN­KERNHEIN­RICH, M./MI­CO­SATT, G. unter Mit­ar­beit v. B. HOLLER (2009): Kom­mu­nal­fi­nanz­be­richt Me­tro­pole Ruhr 2008. Fis­ka­li­sche Ent­span­nung ohne Er­ho­lung. Essen.

 

Wer­de­gang:

1984 ge­boren in Düs­sel­dorf
2004 Abitur in Düs­sel­dorf
2008 B.A. Pu­blic Ad­mi­nis­tra­tion (Eu­ro­pean Stu­dies) an der West­fä­li­schen Wil­helms-Uni­ver­sität Münster und der Uni­ver­si­teit Twente (NL)
2010 M.A. So­zi­al­wis­sen­schaften (Stadt- und Re­gio­nal­ent­wick­lung) an der Ruhr-Uni­ver­sität Bo­chum
2007-2008 stu­den­ti­sche Hilfs­kraft am Lehr­stuhl für Kom­munal- und Re­gio­nal­po­litik an der West­fä­li­schen Wil­helms-Uni­ver­sität Münster
2008 wis­sen­schaft­liche Hilfs­kraft am Lehr­stuhl für Stadt-, Re­gional- und Um­welt­öko­nomie an der Tech­ni­schen Uni­ver­sität Kai­sers­lau­tern
2010-2013 wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­beiter für For­schung und Lehre am Lehr­stuhl für Stadt-, Re­gional- und Um­welt­öko­nomie an der Tech­ni­schen Uni­ver­sität Kai­sers­lau­tern
seit 2013 wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­beiter beim Deut­schen Städ­tetag - De­zernat Fi­nanzen
hostgator and ipage are top rated hosting companies, which focus to provide quality web hosting service.
Minimalist Joomla Templates designed by Joomla Hosting